© 2019 Drogen-Akut.de

Fachverband Qualifizierte stationäre
Akutbehandlung Drogenabhängiger e. V.

Was wir erreichen wollen

Unser Fachverband setzt sich folgende Ziele:

  • Regelmäßiger fachlicher Austausch aller beteiligten Einrichtungen.

  • Fortentwicklung von Behandlungskonzeoten.

  • Förderung und Weiterentwicklung einer flächendeckenden Versorgungsstruktur für Drogenabhängige in NRW.

  • Enge fachliche und personelle Kooperation mit den Einrichtungen zur Betreuung und Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigen, also Abhängigen von legalen Drogen.

  • Durchsetzung der allgemeinen Anerkennung der Abhängigkeit von legalen und illegalen Drogen als Krankheit.

  • Bereitstellung differenzierter Hilfsangebote statt Ausgrenzung der Drogenabhängigen (Krise als Chance).

 

  • Durchsetzung des Rechtes der Betroffenen auf fachgerechte Behandlung und angemessene Hilfsangebote in allen Stadien der Abhängigkeit (Harm-Reduction-Prinzip).

  • Überwindung struktureller, konzeptioneller und anderer Hürden in der Zusammenarbeit der regionalen und überregionalen Netzwerke des Hilfssystems, z:B. zwischen Angeboten für Abhängige von legalen und illegalen Drogen, Allgemeinpsychiatrie, Jugend-, Bewährungs- und Migrantenhilfe.